Kiwi mit Schale oder ohne: Durch 3 Tipps Sollten Sie Sie Wirklich Essen

Kiwi mit Schale Oder ohne: Durch 3 Tipps Sollten Sie Sie Wirklich Essen

Kiwis stammen ursprünglich aus China und werden heute in Ländern wie Neuseeland und Kalifornien weiter verbreitet. Sie sind reich an Vitaminen und Mineralien und ein sehr leckerer und gesunder Snack, der pur oder als Basis für Ihre Smoothies genossen werden kann. Wenn Sie sich ein wenig dekadent fühlen, können Sie auch eine Pavlova zubereiten, die ein traditionelles Baiser-Dessert ist.

Auf Plain Kiwi kauen

Schneiden Sie die Enden ab.

Bevor Sie eingraben, überprüfen Sie die Außenseite Ihrer Kiwi. Beachten Sie, dass der größte Teil der Oberfläche der Haut ein unscharfes Braun ist, mit einer erhabenen, holprigen Grube oben, wo sie aus ihrer Ranke gewachsen ist. Dies ist der einzige ungenießbare Teil der Kiwi, also schneide ihn entweder ab oder iss ihn um ihn herum.

Reife testen.

Um Kiwi zu testen, drücken Sie es sanft in Ihre Hände. Wenn das Fruchtfleisch unter der Haut nachgibt, ist es verzehrfertig. Wenn es sich immer noch hart anfühlt, lassen Sie es bei Raumtemperatur stehen, bis es weich wird. Erwarten Sie, dass unreife Kiwi zu säuerlich schmeckt, um wirklich genossen zu werden.

Iss es mit Haut und allem.

Nehmen Sie den einfachsten Ansatz und verbeißen Sie sich direkt hinein, wie Sie es mit einem Apfel oder Pfirsich tun würden. Genießen Sie den Texturkontrast zwischen der härteren Haut und dem weichen Fleisch im Inneren. Schöpfen Sie den vollen Nährwert der Kiwi aus, denn die Haut enthält einen großen Teil ihres Ballaststoff-, Mineral- und Vitamingehalts sowie Antioxidantien und Flavonoide. Aber: Beachten Sie, wie bei allen Produkten, dass die Außenseite Spuren von Pestiziden aufweisen kann, die in der Landwirtschaft verwendet werden. Waschen Sie es unter kaltem Wasser, während Sie die Haut sanft mit den Fingerspitzen schrubben, um Spuren von Chemikalien zu entfernen. Bio-Kiwi verringert das Risiko der Aufnahme von Pestiziden, sollte aber dennoch gewaschen werden, um Schmutz oder andere Chemikalien zu entfernen, mit denen sie möglicherweise zufällig in Kontakt gekommen ist.

Löffel es aus.

Wenn Sie keine Fruchtschalen mögen, schneiden Sie die Kiwi einfach in zwei Hälften. Behandeln Sie jede Hälfte wie eine fertige Schüssel und löffeln Sie sich einige mundgerechte Stücke aus. Alternativ: Schneiden Sie beide Enden ab, wo die Kiwi an ihrer Ranke befestigt war, und halten Sie die Kiwi in einer Hand. Führen Sie mit der anderen Hand die Spitze Ihres Löffels zwischen Fleisch und Haut entlang Ihres Schnitts ein. Drücken Sie den Löffel tiefer in das Fruchtfleisch und drehen Sie die Kiwi in Ihrer Hand. Das Fruchtfleisch entfernen und in Scheiben schneiden.

Verwenden Sie einen Gemüseschäler.

Schälen Sie die Haut wie bei einer Kartoffel. Wenn Sie fertig sind, essen Sie das Fleisch so wie es ist oder schneiden Sie es in mundgerechte Stücke. Beachten Sie jedoch: Vor dem Peeling sollten Sie die Haut dennoch waschen. Auch wenn Sie es nicht essen, kann Ihr Gemüseschäler während der Arbeit Schmutz und Chemikalien von der Haut auf das Fleisch übertragen.

Probieren Sie verschiedene Kiwi-Smoothies

Denken Sie daran, die Enden abzuschneiden.

Ob Sie Ihre Kiwis für Ihre Smoothies schälen, bleibt Ihnen überlassen. Vergessen Sie in jedem Fall nicht, die Enden dort abzuschneiden, wo sie von ihren Reben gepflückt wurden. Denken Sie daran, dass dieser Teil ungenießbar ist, also entsorgen Sie ihn vor der Verwendung.

Kiwis mit Erdbeeren kombinieren.

Zerkleinern Sie zwei Kiwis und geben Sie sie in einen Mixer. Füge eine Tasse (152 g) Erdbeeren und zwei Tassen (60 g) Blattgemüse wie Spinat hinzu. Gießen Sie eine halbe Tasse (118 ml) Wasser hinein und mixen Sie alles glatt.

Probieren Sie Kiwis mit Banane und Avocado.

Zerkleinere zwei Kiwis und eine Banane und wirf sie in deinen Mixer. Schneiden Sie ein Viertel einer Avocado ab und fügen Sie es zu den anderen Früchten hinzu. Füge zwei Tassen (60 g) Blattgemüse und eine halbe Tasse (118 ml) Wasser hinzu und püriere dann, bis alles glatt ist.

Gehen Sie mit einer Apfel-Karotten-Kombination.

Zerkleinern Sie zwei Kiwis sowie einen ganzen Apfel und eine ganze Karotte. Wirf sie zusammen mit zwei Tassen (60 g) Blattgemüse in den Mixer. Gieße eine halbe Tasse (118 ml) Wasser hinein. Mischen, bis es glatt ist. Hier können Sie Frucht mit Gutschein kaufen.

Machen Sie es minzig.

Zerkleinern Sie zwei Kiwis und eine Banane und geben Sie sie in Ihren Mixer. Füge zwei Tassen (60 g) Blattgemüse und vier Minzblätter hinzu. Mit einer halben Tasse (118 ml) Wasser glatt rühren.

Eine Pavlova mit Kiwi toppen

Bereiten Sie Ihren Ofen und Ihr Backblech vor.

Stellen Sie zuerst Ihren Ofen auf 150 Grad Celsius ein. Während das vorheizt, legen Sie Ihr Backblech mit Pergamentpapier aus. Zeichnen Sie auf dem Papier einen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 23 cm nach.

Machen Sie Ihr Baiser.

Schlagen Sie Ihre Eier auf und entfernen Sie das Eigelb. Das Eiweiß in eine große Rührschüssel geben und schlagen. Fügen Sie einen Esslöffel Zucker hinzu und mischen Sie ihn ein, während Sie Ihr Eiweiß weiter schlagen, dann wiederholen Sie, bis Sie Ihren gesamten Zucker hinzugefügt haben. Sobald die Mischung dick und glänzend wird, heben Sie Ihren Vanilleextrakt, Zitronensaft und Maisstärke unter.

Kreis füllen, dann backen.

Verwenden Sie einen Löffel, um das Baiser auf den Kreis zu übertragen, den Sie auf Ihr Pergamentpapier gezogen haben. Halten Sie zunächst den Großteil davon in Richtung der Mitte. Sobald das gesamte Baiser übertragen wurde, verwenden Sie Ihren Löffel, um das Baiser von der Mitte zu den Rändern hin zu verteilen. Fahren Sie damit fort, bis die Kanten höher sind als die Mitte. Das Backblech in den Ofen schieben und eine Stunde backen.

Füllen Sie Ihr Baiser.

Wenn das Baiser fertig gebacken ist, legen Sie es zum Abkühlen auf ein Kuchengitter. Währenddessen schlagen Sie Ihre Sahne in einer kleinen Rührschüssel, bis sie sich in steife kleine Spitzen auf der Oberfläche verwandelt. Schäle und schneide deine Kiwi so gleichmäßig wie möglich. Sobald das Baiser abgekühlt ist, legen Sie es auf einen Servierteller, füllen Sie die Mitte mit Ihrer Schlagsahne, arrangieren Sie Ihre Kiwischeiben darauf und servieren Sie es.

About the Author

Emlin Sachs

Emlin Sachs ist eine in Frankfurt ansässige freiberufliche Autorin, die sich auf persönliche Finanzen, Kleinunternehmen, allgemeine Geschäfte und Reisen spezialisiert hat. Ihre Arbeiten erschienen in FAZ, DailyFinance.com, Newsday, Black Enterprise, Süddeutsche Zeitung und andere.