Spam auf 3 Weise Richtig Essen

Spam auf 3 Weise Richtig Essen

Spam ist ein Fleischkonservenprodukt, das auf der ganzen Welt für sein ikonisches blaues Etikett und seine endlose Vielseitigkeit bekannt ist. Da es vorgekocht ist, kann es heiß oder kalt genossen werden und ist eine fertige Ergänzung zu einer Vielzahl von Speisen. Versuchen Sie, etwas Spam zuzubereiten und es anstelle von anderem Fleisch in einigen Ihrer Lieblingsgerichte wie Burger, Tacos oder gebratenem Reis zu verwenden. Sie können Spam sogar zum Frühstück essen, indem Sie es in ein herzhaftes Pfannenhasch mischen oder es als süßes und herzhaftes Dessert zu Donuts geben!

Spam alleine genießen

Braten Sie Ihr Spam in einer Pfanne an, um ihm ein knuspriges Finish zu verleihen.

Gieße 1–2 Esslöffel (15–30 ml) Öl in deine Pfanne und stelle sie bei mittlerer Hitze auf die Herdplatte, bis das Öl zu schimmern beginnt. Schneiden Sie den Spam in 2,5 cm große Scheiben und braten Sie sie 2–3 Minuten lang, wenden Sie sie dann und lassen Sie sie weitere 1–2 Minuten garen. Danach haben sie ein perfekt knuspriges Äußeres und ein weiches, fleischiges Inneres. Achten Sie darauf, Ihren Spam nicht zu verbrennen. Das Fleischprodukt ist vorgegart, braucht also nicht sehr lange. Das Frittieren von Spam ist eine der besten Zubereitungsarten, wenn Sie es noch nie zuvor gegessen haben und sich wegen der Textur Sorgen machen.

Tipp: Geben Sie einen Spritzer Ahornsirup in die Pfanne, um die Salzigkeit des Spam auszugleichen und ihm eine bonbonartige karamellisierte Kruste zu verleihen.

Backen Sie Ihren Spam im Ofen, um seinen Fett- und Natriumgehalt zu reduzieren.

Stellen Sie Ihren Ofen auf 218–232 °C ein und lassen Sie ihn mit dem Vorheizen beginnen. Lege, während der Ofen aufheizt, ein Backblech mit Pergamentpapier aus und lege die Spam-Scheiben darauf, wobei jeweils etwa 2,5 cm Platz gelassen werden. Backen Sie den Spam für 10-12 Minuten oder bis er anfängt, an den Rändern zu bräunen. Wenn Sie auf Ihre Taille achten, backen Sie Ihre Spam-Scheiben auf einer Grillpfanne oder einem Rost, um etwas von dem überschüssigen Fett abzulassen.

Werfen Sie Spam auf den Grill für einen köstlichen Holzkohlegeschmack.

Heize deinen Grill vor und warte, bis er schön heiß wird. Verteilen Sie dann Ihren geschnittenen Spam gleichmäßig auf der Grillfläche und garen Sie ihn 1-2 Minuten lang. Sobald die Scheiben auf ihrer ersten Seite durchgewärmt sind, drehen Sie sie um und geben Sie ihnen noch 1-2 Minuten oder bis sie den gewünschten Gargrad erreicht haben. Sie werden wissen, dass Ihr Spam bereit ist, vom Grill zu kommen, wenn es eine etwas dunklere Farbe hat und mit perfekten Grillstreifen durchzogen ist. Bedecken Sie jede Scheibe mit einem saftigen Ananasring, um etwas zusätzliche Süße zu verleihen.

Mikrowelle einzelne Portionen Spam für 1-2 Minuten.

Schneiden Sie den Spam in Scheiben oder Streifen und legen Sie sie jeweils 30-60 Sekunden lang in die Mikrowelle. In nur wenigen Minuten haben Sie eine warme, sättigende Mahlzeit, die sich leicht mit einer beliebigen Anzahl anderer Lebensmittel kombinieren lässt. Vergessen Sie nicht, den Spam aus der Dose zu nehmen, bevor Sie ihn in die Mikrowelle stellen. Falls Sie Mikrowelle kaufen wollen, hier ist der richtige Ort, um das günstige Angebot mit Gutschein zu kaufen.

Iss Spam direkt aus der Dose.

Eines der besten Dinge an Spam ist, dass es vollständig gekocht geliefert wird, was bedeutet, dass es nicht unbedingt notwendig ist, es überhaupt zu kochen. Dies kann ein großes Plus sein, wenn der Strom ausfällt, Sie sich ohne das richtige Kochgeschirr wiederfinden oder einfach nur nach etwas suchen, das schnell, einfach und sättigend ist. Nehmen Sie auf Ihrer nächsten ganztägigen Wanderung oder Ihrem nächsten Campingausflug ein paar Dosen Spam mit. Da es nicht erhitzt werden muss, ist es ein perfekter proteinreicher Snack für unterwegs. Denken Sie daran, dass Spam, wenn es direkt aus der Dose gegessen wird, eine weichere, gallertartige Textur hat, die viele Menschen als unappetitlich empfinden.

Spam zum Hauptgang machen

Iss deinen Spam auf einem Sandwich oder Burger.

Bereiten Sie eine oder mehrere Scheiben Spam mit Ihrer bevorzugten Garmethode zu und schlagen Sie sie zwischen zwei Brotscheiben. Das Wunderfutter aus der Dose kann auch als gehaltvolle Alternative zum Bacon auf einem Burger oder als Burger-Patty selbst gegessen werden. Stapeln Sie knackige Salatblätter, saftige Tomatenscheiben, süße Zwiebelringe oder andere Toppings und Gewürze Ihrer Wahl auf und greifen Sie zu. Wenn Sie sich kohlenhydratarm oder glutenfrei ernähren, können Sie sogar gebratene Spam-Scheiben ersetzen Brot, um Ihre Proteinzufuhr zu „verdoppeln“.

Tipp: Experimentieren Sie mit Spam-Versionen Ihrer Lieblings-Sandwiches, wie einem gegrillten Spam und Käse, Speuben (Spam Reuben), Spam-LT oder einem frittierten Spam Monte Cristo.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem herzhaften Spam-Skillet-Hasch.

Zuerst eine Dose Spam in 2,5 cm große Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Sobald sie zu bräunen beginnen, fügen Sie 1 Tasse (100 g) vorgekochte Kartoffelstücke hinzu, zusammen mit dünnen Scheiben weißer Zwiebel, grüner Paprika und Salz und Pfeffer nach Geschmack. Kochen Sie alles zusammen, bis es heiß und knusprig ist, und genießen Sie es mit einer dampfenden Tasse Kaffee oder einem Glas frisch gepresstem Orangensaft. Schlagen Sie ein Ei auf oder streuen Sie eine Handvoll geriebenen Käse auf Ihr Haschisch, wenn es fertig gekocht ist, um es noch sättigender zu machen. Für ein Last-Minute-Frühstück, das nicht so viel Vorbereitung erfordert, werfen Sie einfach etwas gewürfelten Spam in Ihr Rührei.

Schmackhaftes zusammenstellen

musubi Spam musubi ist ein beliebter hawaiianischer Snack, der seine Wurzeln in der traditionellen japanischen Küche hat. Um zu sehen, worum es bei der ganzen Aufregung geht, grillen oder braten Sie eine Scheibe Spam, klopfen Sie dann einen Block Sushi-Reis in die gleiche Form und legen Sie ihn darauf. Wickeln Sie ein Blatt Nori (geröstete Algen) um Ihre Füllungszutaten, um sie zusammenzuhalten. Wenn Sie Probleme haben, das Nori zum Kleben zu bringen, damit es versiegelt bleibt, befeuchten Sie die Fingerkuppe und führen Sie es entlang der unteren der beiden überlappenden Kanten, bevor Sie es festkleben. Sie können auch Ihren übrig gebliebenen Reis und Nori verwenden, um handgerolltes Spam-Sushi zuzubereiten.

Braten Sie ein paar Spam-Donuts an.

Schneiden Sie 2,5 cm große Scheiben Spam in große Kreise und schneiden Sie dann kleinere Kreise aus der Mitte der Scheiben. Braten Sie Ihre Spam-Donuts in einer großen Pfanne, die mit 5,1 cm (2 Zoll) Speiseöl gefüllt ist, etwa 2 Minuten pro Seite an und lassen Sie sie weitere 2–3 Minuten abkühlen, bevor Sie mit dem Essen beginnen. Um zu verhindern, dass Ihr Frittieröl zwischen den Chargen anbrennt, verwenden Sie ein Öl mit einem hohen Rauchpunkt, wie Oliven-, Gemüse-, Raps- oder Erdnussöl. Wenn Sie etwas mehr Donut mit Ihren Spam-Donuts möchten, würfeln Sie das Dosenfleisch in winzige Würfel und mischen Sie es von Hand in Ringe aus hausgemachtem Teig, um daraus eine Füllung zu machen.

Einbau von Spam in Ihre Lieblingsgerichte

Besiegen Sie Ihren Hunger mit pikanten Spam-Street-Tacos.

Laden Sie Maistortillas mit Stücken gebratenem Spam zusammen mit eingelegten roten Zwiebeln, Cotija-Käse und Koriander. Passen Sie Ihre Tacos mit Zusätzen wie gegrillten Jalapeños, Mango, Sauerrahm und hausgemachter Guacamole oder Pico de Gallo an. Spielen Sie mit der Entwicklung Ihrer eigenen Fusionsspezialitäten, indem Sie sich von Spam-Tacos inspirieren lassen, wie z. B. hawaiianische Ananas-Teriyaki-Wan-Tan-Tacos oder Spam-Gyros im mediterranen Stil. Erstellen Sie eine Taco-Bar für Ihre nächste Sommerparty und ermutigen Sie Ihre Gäste, ihre eigenen Spam-Tacos zu bauen. Probieren Sie es mit Rührei, gehackten Jalapenos, Salsa Fresca und schwarzen Bohnen, die in eine warme Maistortilla gerollt werden.

Belegen Sie einen Salat mit Spam für ein leichtes Mittagessen.

Schneiden Sie gekochten Spam in kleine Würfel oder dünne Streifen und legen Sie sie auf ein Bett aus gemischtem Grün und Gemüse. Lassen Sie Platz für halbierte hartgekochte Eier, Tomaten, Gurken und Käse für eine sparsame Variante des klassischen Chefsalats oder werden Sie kreativ und erfinden Sie Ihr eigenes einzigartiges Salatrezept. Backen oder erhitzen Sie Ihren Spam, um die Kalorienzahl ein wenig zu reduzieren und zu verhindern, dass sich Ihr Spam-Salat in eine Cheat-Mahlzeit verwandelt. Spam kann auch eine willkommene Ergänzung zu anderen Arten von Salaten sein, einschließlich Nudelsalat, Schinkensalat, Makkaronisalat und Eiersalat.

Bereiten Sie etwas gebratenen Spam-Reis zu.

Den gewürfelten Spam mit weißem Reis, Eiern, Erbsen, Karotten und einer Wok-Sauce aus Sojasauce, Fischsauce, Sesamöl und weißem Pfeffer mischen. Fügen Sie einige Frühlingszwiebeln, gewürfelte Ananas oder dünn geschnittene Fresno-Paprikaschoten hinzu, um den Geschmack um ein paar Grad aufzuhellen. Wenn Sie wenig Zeit haben, kochen Sie Ihren Reis und Ihren Spam und rühren Sie einen Beutel mit gefrorenem Gemüse und 2–3 Esslöffel (30–44 ml) Pfannensauce aus der Flasche ein.

Tipp: Die Zubereitung von gebratenem Reis ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebene Portionen von gekochtem Spam zu verwerten.

Servieren Sie Spam Potstickers als süchtig machende Vorspeise.

Kombinieren Sie fein gewürfelten Spam mit geriebenem Ingwer, gehacktem Knoblauch und Frühlingszwiebeln, gehacktem Kohl und Sesamöl. Füllen Sie Ihre Füllung in die im Laden gekauften Knödelhäute und drücken Sie die Ränder zusammen. Blanchieren Sie Ihre Potstickers in einem Topf mit kochendem Wasser, kühlen Sie sie dann in einem Eisbad ab und bräunen Sie sie auf beiden Seiten in einer gut geölten Pfanne an. Tauchen Sie Ihre Knödel in gesüßte Soja- oder würzige Gyoza-Sauce oder machen Sie Ihren eigenen asiatischen Tahini-Dip, um den Trend fortzusetzen. Spam könnte auch anstelle von Schweinefleisch und anderem Fleisch in Frühlingsrollen und Dampfbrötchen nach chinesischer Art verwendet werden.

Tipps

Bleiben Sie nicht nur bei den gleichen alten Spam-Standbys – probieren Sie verschiedene Produkte aus, um etwas Abwechslung in Ihre Gerichte zu bringen. Neben dem klassischen Spam gibt es Spam Lite, Spam with Cheese, Spam with Real Hormel Bacon, Spam Hickory Smoke und Spam Hot and Spicy. Es gibt sogar Spam Spread, das in einer verteilbaren Form erhältlich ist, und vorgeschnittenen Spam, der als Spam Singles bekannt ist.

Warnungen

Spam ist etwas berüchtigt dafür, dass es reich an Natrium und gesättigten Fettsäuren ist. Es ist eine gute Idee, die Aufnahme von verarbeitetem Fleisch wie Spam zu begrenzen, insbesondere wenn Sie an Bluthochdruck leiden oder eine Vorgeschichte von Herzerkrankungen oder anderen ernährungsbedingten Krankheiten haben.

 

About the Author

Paul Weber

Paul Weber ist ein freiberuflicher Autor, der ein breites Themenspektrum abdeckt, darunter persönliche Finanzen, Automobilbewertungen, Reisen, Nachrichten und Trends, Unterhaltung und Bildung. Er hat einen umfangreichen journalistischen Hintergrund, in dem er für mehrere Print- und Online-Publikationen geschrieben und berichtet hat.